Schlagwort-Archiv: Galaxy S6

Android 6 Update auf dem Galaxy S6 / S6 edge

Android 6 auf dem Galaxy S6 was ist besser, was schlechter? Seit kurzen kann man das Samsung Galaxy S6 und S6 edge auf Android 6 updaten. Ein paar nette Funktion sind hin zu gekommen. Leider sind manche Punkte auch schlechter geworden!

Android 6 Update auf dem Galaxy S6

Andoid 6 ermöglicht Erweiterten Screenshot:

Eine Verbesserung ist der Erweiterten Screenshot, der mir dem Update auf Android 6 hin zu gekommen ist. Drückt und haltet nun die Screenshot-Tastenkombo für ca. 2-3 Sekunden gedrückt: Power On/ OFF Home Button. Anschließend wird der Screenshot ausgelöst. Danach erscheint am unteren Displayrand, eine Leiste. Tippt hier nun schnell auf „Mehr erfassen“

Video-Collage Funktion neu dazu gekommen:Android6_Video-Collage

Eine neue Kamera Funktion nach dem Android Update, das man eine Video-Collage aufnehmen kannst.  So können bis zu 6 Clips in eine Video-Collage aufgenommen werden.

  1. Klicke auf Kamera
  2. Klicke auf Modus und wechsel zu „Videocollage“
  3. Jetzt können Clips nach einander aufgenommen werden.

Android 6 –  keine Foto Collage Funktion mehr 🙁

Nachdem Android 6 Update: Hat das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge keine Foto Collage Funktion! Einer der beliebtesten Foto-Editor Funktionen auf dem Galaxy S6 und Galaxy S6 edge war die „Collage“ und warum gerade die Foto Funktion beim Android 6 nicht mehr vorhanden ist! Hätte man das eher gewusst!

Dafür ist zwar die eben bereits erwähnte Video Collage- Funktion neu dazu gekommen. Trotzdem ist eher ein Rückschritt und ein Grund warum ich mein Galaxy S6 wieder auf Android 5 zurück setze. Das viele Galaxy S6 Nutzer die Foto-Collage Funktion vermissen sieht man ja an den Reaktionen im Netz.

Fazit: Das neue Android gefällt mir nicht. Auch wenn manche Erweiterungen,  wie die Edge-Display Features die diesmal auch erweitert wurden mir zusagen. Sind es viele Kleinigkeiten beim Android 6 wesentlich schlechter geworden. Ab warten ob beim nächsten Android Update nach gebessert wird.

Das Android 6 kommt bei vielen meiner Freunde sehr schlecht weg. Ich selbst finde es auch nicht gerade gelungen. Die Oberfläche (UI) teils viel zu kindisch und machmal auch noch sehr unübersichtlich. Einstellungenmenü viel zu schlicht andere Punkte viel zu bunt!

Samsung Galaxy S6 / S6 edge Case mit microSD-Slot und Zusatzakku

Das Unternehmen Incipio will mit dem dem offGRID ein Case für das Samsung Galaxy S6 sowie S6 edge vorgestellt, welches einen microSD-Kartenslot nachrüstet und außerdem einen 3.700 mAh-Akku an Bord hat.

Galaxy S6 Case mit microSD-Slot und Zusatzakku

 

Leider hat das Special-Case einen dicken Haken. Das offGRID Case ist nicht gerade dünn und mit 1,52 cm liegt das Galaxy S6 nicht mehr so gut in der Hand. Dafür hat das Samsung Galaxy S6 oder S6 edge jetzt ein microSD-Slot und den Zusatzakku, dank Case.

Trotzdem ist die Idee des Incipio offGRID Case schon praktisch. Was haltet ihr von dem neuen Gehäuse mit Extra-Akku und Micro-Slot?

Quelle: Incipio

Neue Themes für das Samsung Galaxy S6 & S6 edge

Seit letzten Donnerstag stehen neue Themes, für das Samsung Galaxy S6 & S6 edge im Samsung Store zur Verfügung.

Neue Themes für das Samsung Galaxy S6

Wir hatten bereits über die Galaxy S6 edge Sonderedtion Iron Man berichtet, dazu gibt auch das passende S6 Theme. Weitere neue Marvel Themen wie (Hulk, Captian Amerika,…) sind online!

Themen wechseln oder neu hinzufügen:

  • Drücke 2-3Sek. auf den Home-Bildschirm
  • Popup geht auf > Wähle „Themen“
  • Wähle ein neues Theme aus oder drück oben rechts auf Store um neue Themen zu downloaden.

Im Samsung Store kommen regelmäßig neue Themes für das S6 dazu. Beim nächsten Themen-Update folgt ein Update.

Samsung Galaxy S6 neu starten, wenn es sich aufhängt.

Das Samsung Galaxy S6 / S6 edge neu starten, wenn es sich aufhängt. Mit diesen Trick können Sie trotz fest verbauten Akku, das Smartphone neu starten.

Samsung Galaxy S6 neustarten
Die bisherigen Samsung Galaxy S-Serie Flaggschiffe verfügen über herausnehmbare Akku, so dass, wenn sich ein Gerät aufhängt. Einfach den Akku kurz heraus nehmen und das Gerät neu starten.

Beim Galaxy S6 und S6 edge ist das angesichts seines fest verbauten Akku und dem Metall-Glas-Gehäuse, nicht mehr möglich. Mit diesen Trick lässt sich das S6 garantiert neu starten.

Wenn die Standard-Lösung die Power-Taste für 10 Sekunden gedrückt halten nicht funktioniert, gibt es eine weitere Möglichkeit, die Drei-Tasten-Kombination.

Drücken Sie die Lautstärke herunter, Home und Lock-Taste, bis Sie zu einem Warnbildschirm kommen, wie in dem Bild oben dargestellt. Hier können Sie mit der Leiser-Taste, das Telefon neu zu starten. Dieser Trick funktioniert für das Galaxy S6 edge auch.

Galaxy S6 Tastenlicht einstellen mit Galaxy Button Lights

Das Galaxy S6 Tastenlicht einstellen mit Galaxy Button Lights. Ein kleines und einfaches App über das ich da gestolppert bin, damit können Sie die Dauer des leuchten der Zurück und App Taste auf dem Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 edge einstellen.

Galaxy S6 - Galaxy Button Lights

Download

Ein einfaches App, was mir persönlich sehr gefällt, leider ist nur auf Englisch dafür Gratis. Das App ermöglicht die Standardzeit des Tastenlicht von 1,5 Sekunden herab zu setzen oder auf Dauerlicht zu schalten. Außerdem gibt es die Möglichkeit eine Zeitspanne von 0  bis 10 Sekunden  einzustellen. Wie lange das Licht der Tasten auf dem Galaxy S6 / S6 edge leuchten soll. Viel Spaß beim testen des App.

Samsung Galaxy S6 und S6 edge Komponenten Preise – Reparaturkosten

Das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge können ja mal kaputt gehen, stellt sich die Frage nach den Komponenten Preise? Ungefähre Reparaturkosten, alle Komponenten die man zum reparieren braucht wie Akku, Kameramodul, Display haben wir hier mal alle Preise aufgelistet.

galaxy_s6_repaturkosten

Das Display sollte lieber nicht kaputt gehen, die Raparatur würde ungefähr 220€ kosten. Der Akkupreis mit ca 15€ und der Einbau über eine Fachwerkstatt würde ungefähr 50€ kosten.

Bezeichnung: Komponent Preis Preis für Reparatur
Display: SVC LCD ASSY-OCTA (E/BLK)S6 / S6 edge 105€/ 125€ 200€/ 225€
Akku für S6 interne Akku PACK-EB-BG920ABE,2550MAH 12€ 50€
Akku für S6 edge interne Akku PACK-EB-BG925ABE,2600MAH 12€ 50€
Kamera: KAMERA-MODUL 16MP AF 1/2.6S6 / S6 edge 37,50€ 75€
Front-KAMERA-MODUL 5MP FF 1/4S6 / S6 edge 14€ 50€

Für die Reparatur des Micro-USB-Port wird ca. 50€ fällig, weitere Ersatzteile-Preise folgen. Die Preise sind alle ohne Gewähr. Das Galaxy S6 und S6 edge sind nicht mehr so Repaturfreundlich wie ihre Vorgänger und sollte daher nur von Samsung oder eine Fachwerkstatt repariert werden.

CM Locker unterstützt Fingerprint-Sensor auf dem Galaxy S6 und S6 edge

Das beliebte CM Locker (Lockscreen-App) unterstützt den Fingerprint-Sensor auf dem Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge.

Galaxy_S6_edge_CM_Locker_Fingerprint

Das CM Locker App ist ein sehr beliebtes Lockscreen App für Android-Smartphones, mit eine ganze Reihe von nützlichen Funktionen. Mit dem letzten Update des bekannten Lockscreen App unterstützt es Fingerabdrücke auf dem Samsung S6 und Galaxy S6 edge.

Funktionen:

  • Muster/Passwort Sperre + Fingerabdruck
  • Erinnerung an Benachrichtigungen
  • Schnellzugriff (Wetter,Taschenlampe, …) und Benachrichtigungen
  • Musiksteuerung und neue Sperrhintergrundbilder

CM Locker ist eine kostenlose App der Download direkt aus dem Google Play Store.

Samsung Galaxy S6 und S6 edge schlechtes RAM-Management

Das Samsung Galaxy S6 und S6 edge mit 3GB-RAM, die durchschnitliche Auslastung liegt bei 75-85%. Das schlechte RAM-Managment ist die Ursache. Das Problem was beim Galaxy S6 auftretet ist das Apps vorzeitig geschlossen werden, um Speicher frei zu geben.

Samsung Galaxy S6 schlechtes RAM-Management

Das nervt einige Nutzer weil es das Muti-Tasking beim S6 stört. Das heißt beim Neustarten von Apps ist das Samsung Galaxy S6 am schnellsten, aber sind die Apps einmal geöffnet ist das switchen beim HTC schneller.

Android und RAM-Auslastung

Warum der RAM fast immer voll ist, liegt am Linux basierten System Android und ist kein Grund zur Sorge. Bei Android ist eigentlich bekannt das der RAM-Speicher immer voll ausgelastet ist. Speicher der nicht verwendet wird ist verschwendet, nach dem Prinzip arbeitet Android. Deshalb sind die Ladezeiten einer zuvorgeöffneten App viel kürzer und das switchen geht schneller. Der große Nachteil ist, wenn eine größere App gestartet wird, muss das System erst Speicher frei machen.

Trotzdem ist das Samsung Galaxy S6 edge, das schnellste Smartphone, was ich bislang hatte. Das Problem mit dem nicht ganz so effizienten RAM-Management beim S6 / S6 edge, wird bestimmt demnächst mit ein Update gelöst werden. Update: Erste Lösungen das RAM-Management zu verbessern, durch Root-Eingriff mehr im xda-Forum.

Galaxy S6 Rooten deaktiviert Samsung Pay & Knox unwiderruflich

Das Galaxy S6 zu Rooten sollte man sich überlegen! Beim Vorgang brennt ein Sicherheitschip durch, der das Samsung Galaxy S6 als Unsicher einstufft. Damit ist der Zahlungsdienst Samsung Pay & Knox unwiderruflich nicht nutzbar.

Galaxy S6 Knox deaktiviert

Dies kennen einige Samsung-Nutzer bereits vom Galaxy Note 3, wo auch der eFUSE-Chip beim Root durch brennt. Damit möchte Samsung sicher stellen, das so wenig Bastler wie möglich an Ihrem Galaxy S6 Eingriffe per Root vornehmen.

Der Vorteil beim Samsung Pay: es benötigt für eine Zahlung kein neues Lesegerät mit NFC-Funktion, was vielen kleineren Händler entgegen kommt. Auch sollen keine zusätzliche Gebühren für den mobilen Zahlungsdienst Samsung-Pay erhoben werden.

Die meisten Nutzer benötigen diesen Root nicht und können sich ohne Bedenken ein Samsung Galaxy S6 anschaffen. Für Bastler, die an ihrem Smartphone Rumfuschen, sollten sich überlegen, ob sie auf diese beiden Dienste verzichten können.

Update: Schlaue Bastler aus dem bekannten XDA-Forum haben nun wohl eine Schwachstelle in der Firmware entdeckt, der nun doch einen einfachen Root-Zugriff ermöglicht, ohne KNOX-Counter zu erhöhen.

Das Samsung Galaxy S6 Aufladen im Fast Charge Test

Das Samsung Galaxy S6 mit Kabel oder Wirless Ladegerät Aufladen. Das Galaxy S6 im Fast Charge Test, wie lange braucht der S6 Akku um die 100% zu erreichen.

Samsung Galaxy S6 Aufladen im Fast Charge Test

Im Test geht es um die verbesserte Aufladegeschwindigkeit beim Galaxy S6, ob mit Kabel oder Wireless-Charger. Beim Samsung Galaxy S6 Akku-Ladevorgang Test war das GPS und W-LAN ausgeschaltet.

Von 1% auf 100% Akkuleistung beim Galaxy S6 edge mit Kabel, war nach unglaubliche 1 Stunde und 21 Minuten beendet. Natürlich habe ich nach 10 Minuten den Akkustand überprüft, ob das Smartphone 4 Stunden Betriebsbereit ist? Die Antwort ist ja! Nach 30 Minuten war der Akku bereits bei 65% seiner Kapazität. Ein beeindruckendes Ergebniss was Samsung bei der Ladegeschwindigkeit erreicht hat.

Akku per Wireless Charger

Den Samsung Galaxy S6 Akku, per Induktion-Wireless Ladegerät klappt im Test wunderbar. Die schicke Ladestation zeigt per LED-Licht den Fortschritt des Ladevorgang an. Der Ladevorgang beim S6 per Wireless-Charger dauert ungefähr doppelt so lange, wie mit dem Kabel.

Samsung Galaxy S6 Aufladen per Whireless Charger im Fast Charge Test

Dafür hat man das schicke Smartphone nicht am Kabel hängen und schick sieht es auch noch aus. Mehr Infos zum Samsung Galaxy S6 Wireless Ladegerät

 

Orginal Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Schutzhüllen

Orginal Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Schutzhüllen werden von Samsung direckt angeboten, Anfangs waren es erst ein paar S6 Cases, mittleiweile gibt es schon eine ordendtliche Auswahl von SView Taschen bis hin zu Display-Cover-Color Hüllen für das brandneue S6.

Galaxy S6 edge Schutzhüllen

Wir hatten ja schon ein Artikel, über das erste Zubehör für das Galaxy S6 und S6 edge von Samsung veröffentlich, jetzt gehen wir nur auf die neuen Schutzhüllen von Samsung ein.

S-View Taschen für GalaxyS6

Die orginal S-View Taschen  für das Samsung GALAXY S6 gibt es in 6 Farben und 2 Varianten einmal aus Stoff oder aus Kunstleder. Samsung S View S6 TaschenPreislich nehmen sich die Hüllen für das Samsung S6 / S6 Edge nicht viel.

Leider gibt es die S-View Hüllen nicht für das S6 edge vorerst. Weitere Taschen für das Galaxy S6 & Galaxy S6 edge findet unter Zubehör (Samsung.com)

Clear Cover für Galaxy S6 edge

Die Samsung Clear Cover Schutzhülle sind ganz dezent und der Rahmen wird durch eine Farbe betont. Clear View Cover für Galaxy S6Die Rückseite der Clear View Cover Cases ist transparent.

Wie bei allen orginal Samsung Schützhüllen stehen 6 Farben zur Auswahl.

Clear Cover kaufen

Protective Cover / Schutzcover für Galaxy S6 edge

Für robusten Schutz sind die Orginal Samsung Protectice Schutzhüllen für das Galaxy S6 edge was.

Protectice-Schutz Samsung Galaxy S6 edgeCover Flip Wallet Schutzhüllen für S6 edge

Die Cover Flip Wallet Schutzhüllen mit Kreditkartenfach für das Samsung Galaxy S6 edge.

Samsung Galaxy S6 edge Cover Flip Wallet SchutzhüllenBei den Orginal Schutzhüllen ist die Halterung an den Ecken etwas anfällig, da muss Samsung noch mal nach bessern.

Probleme mit Clear View Cover Case

Probleme: Die Clear View Cover Case für das Samsung Galaxy S6 edge, machen manche Nutzer Probleme, mehr als die Hälfte der Käufer hat negatives Feedback auf Amazon hinterlassen. Erschreckend das Nutzer sich über ein zerkratzen Displayrand beschweren und die Ursache die Schutzhülle von Samsung sein soll.

Weiteres Zubehör für das Samsung Galaxy S6 sowie Taschen, schicke Samsung Galaxy Schutzhüllen & Cases,  Ladekabel, Displayschutz für das Galaxy S6 und vieles mehr! Nützliche Samsung Galaxy S6 Zubehör und Widgets.

Fingerabdruck-Sensor des Samsung Galaxy S6/S6 Edge getestet

Ich habe den Fingerprint-Sensor des Samsung Galaxy S6 Edge getestet und bin positiv überrascht. Hier ein kleiner Einblick und Umgang mit dem Fingerprint-Sensor.

Fingerabdruck-Sensor Samsung Galaxy S6

Nach dem der Fingerprint-Scanner im Galaxy S5 nicht so gut war, ist der im Galaxy S6 und S6 edge genauso leicht zu händeln, wie man es vom iPhone 6 gewohnt ist. Webseiten-Login per Fingerabdruck, oder das mobile bezahlen sicherer machen

Samsung Galaxy S6: Fingerabdruck einrichten

Das Einrichten eines Fingerabdruck ist auch kinderleicht, im Anhang folgt später noch ein Clip der euch das Einrichten zeigt.

Fingerscanner beim Samsung Galaxy S6

  1. Einstellungen öffnen > Sicherheit
  2. Fingerabdruckscanner anklicken
  3. Add Fingerprint

Dann befolge einfach die Anweisung, dass heißt mehrfach auf dem Home-Button drücken, bis der Fingerabdruck zu 100% eingescannt ist. Jetzt zum Schluss die Eingabe des Sicherheitspasswortes. Fertig.

Update: Auch das bekannte „CM-Locker-App“ unterstützt in seiner neuen Version den Fingerabdruck-Scanner des S6.