Speed-Tipps: Das Samsung Galaxy S6 / S6 edge schneller machen

Das Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge schneller machen und nützliche Tipps, um noch mehr aus dem neuen Smartphone heraus zu holen.

Galaxy_S6_Schneller_machen

Speed und Akku ein Dauerthema, bei Smartphones. Hier ein paar kleine Tipps zum Galaxy S6 und Galaxy S6 edge schneller zu machen.

Das Galaxy S6 noch schneller machen:

Durch Optimierug und das Ausschalten von unötigen Apps kann das Galaxy S6 noch schneller gemacht werden. Hier ein paar Tipps wie ihr noch mehr aus dem S6 und Galaxy S6 edge heraus holen könnt.

Animationsgeschwindigkeit reduzieren oder abschalten

Animationen sind schön aber brauchen Speicher, um diese ab zuschalten muss vorerst das Entwickler-Menü aktiviert werden, was seit Android 4.2 versteckt ist.

Um das Entwickleroption zu aktivieren: Geht auf Einstellungen und den Punkt ganz unten „Geräteinformation“ dann klickt auf den Punkt „Build-Nr“ nach dem zweiten Klick, wird ein Popup angeziegt wie oft ihr noch drücken müsst bis das Entwickleroption aktiviert ist.

Jetzt könnt ihr im Entwicklermenü die Animationsgeschwindigkeit unter den Punkten (Windows-Animationsgröße und Übergans-Animationsgröße) reduzieren oder abschalten, siehe Bilder.

Screenshot Galaxy S6 EntwickleroptionScreenshot_Galaxy_S6_Animationssize

RAM Optimierung

Beim Galaxy S6 ist die RAM-Verwaltung über das Startbildschirm Widget schnell aufrufbar. Besonders Apps wie z.B die Fernbedienung für den TV belegen unötig den Speicher und sollten gestoppt oder deinstalliert werden. Mit solchen Kleinigkeiten kommt man dann auch mal an 50% freien RAM Speicher.

Die nächsten Galaxy S6 Tipps und Tricks, wird das Thema: Strom Sparen und länger mit dem Akku hinkommen behandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *