Kategorie-Archiv: Tipps und Tricks

Nützliche Tipps und Tricks, versteckte Funktionen für Samsung Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge.

Samsung Galaxy S6 neu starten, wenn es sich aufhängt.

Das Samsung Galaxy S6 / S6 edge neu starten, wenn es sich aufhängt. Mit diesen Trick können Sie trotz fest verbauten Akku, das Smartphone neu starten.

Samsung Galaxy S6 neustarten
Die bisherigen Samsung Galaxy S-Serie Flaggschiffe verfügen über herausnehmbare Akku, so dass, wenn sich ein Gerät aufhängt. Einfach den Akku kurz heraus nehmen und das Gerät neu starten.

Beim Galaxy S6 und S6 edge ist das angesichts seines fest verbauten Akku und dem Metall-Glas-Gehäuse, nicht mehr möglich. Mit diesen Trick lässt sich das S6 garantiert neu starten.

Wenn die Standard-Lösung die Power-Taste für 10 Sekunden gedrückt halten nicht funktioniert, gibt es eine weitere Möglichkeit, die Drei-Tasten-Kombination.

Drücken Sie die Lautstärke herunter, Home und Lock-Taste, bis Sie zu einem Warnbildschirm kommen, wie in dem Bild oben dargestellt. Hier können Sie mit der Leiser-Taste, das Telefon neu zu starten. Dieser Trick funktioniert für das Galaxy S6 edge auch.

Galaxy S6 Tastenlicht einstellen mit Galaxy Button Lights

Das Galaxy S6 Tastenlicht einstellen mit Galaxy Button Lights. Ein kleines und einfaches App über das ich da gestolppert bin, damit können Sie die Dauer des leuchten der Zurück und App Taste auf dem Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 edge einstellen.

Galaxy S6 - Galaxy Button Lights

Download

Ein einfaches App, was mir persönlich sehr gefällt, leider ist nur auf Englisch dafür Gratis. Das App ermöglicht die Standardzeit des Tastenlicht von 1,5 Sekunden herab zu setzen oder auf Dauerlicht zu schalten. Außerdem gibt es die Möglichkeit eine Zeitspanne von 0  bis 10 Sekunden  einzustellen. Wie lange das Licht der Tasten auf dem Galaxy S6 / S6 edge leuchten soll. Viel Spaß beim testen des App.

Speed-Tipps: Das Samsung Galaxy S6 / S6 edge schneller machen

Das Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge schneller machen und nützliche Tipps, um noch mehr aus dem neuen Smartphone heraus zu holen.

Galaxy_S6_Schneller_machen

Speed und Akku ein Dauerthema, bei Smartphones. Hier ein paar kleine Tipps zum Galaxy S6 und Galaxy S6 edge schneller zu machen.

Das Galaxy S6 noch schneller machen:

Durch Optimierug und das Ausschalten von unötigen Apps kann das Galaxy S6 noch schneller gemacht werden. Hier ein paar Tipps wie ihr noch mehr aus dem S6 und Galaxy S6 edge heraus holen könnt.

Animationsgeschwindigkeit reduzieren oder abschalten

Animationen sind schön aber brauchen Speicher, um diese ab zuschalten muss vorerst das Entwickler-Menü aktiviert werden, was seit Android 4.2 versteckt ist.

Um das Entwickleroption zu aktivieren: Geht auf Einstellungen und den Punkt ganz unten „Geräteinformation“ dann klickt auf den Punkt „Build-Nr“ nach dem zweiten Klick, wird ein Popup angeziegt wie oft ihr noch drücken müsst bis das Entwickleroption aktiviert ist.

Jetzt könnt ihr im Entwicklermenü die Animationsgeschwindigkeit unter den Punkten (Windows-Animationsgröße und Übergans-Animationsgröße) reduzieren oder abschalten, siehe Bilder.

Screenshot Galaxy S6 EntwickleroptionScreenshot_Galaxy_S6_Animationssize

RAM Optimierung

Beim Galaxy S6 ist die RAM-Verwaltung über das Startbildschirm Widget schnell aufrufbar. Besonders Apps wie z.B die Fernbedienung für den TV belegen unötig den Speicher und sollten gestoppt oder deinstalliert werden. Mit solchen Kleinigkeiten kommt man dann auch mal an 50% freien RAM Speicher.

Die nächsten Galaxy S6 Tipps und Tricks, wird das Thema: Strom Sparen und länger mit dem Akku hinkommen behandelt.

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge: Smart Manager-Anwendung

Das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Smart Manager optimiert und räumt dein S6 auf. Die Samsung-Anwendung zeigt den aktuellen Stand von Akku, Speicher, Ram und Gerätesicherheit an.

Samsung Galaxy S6 edge Smart-Manager

Wie viel Speicherplatz und RAM von Apps verbraucht wird, aber auch wie viel frei ist. Der Samsung Smart Manager erleichtert das aufräumen beim Galaxy S6.

Akku

Akkufeld anklicken und es werden Infos zum Verbrauch und Möglichkeiten zum Strom sparen angezeigt. Wie der Spar-Modus und der Ultra-Spar-Modus, mit dem man bis zu 3Tage mit dem Samsung Galaxy S6 …

Speicher

Klicke auf das Speicherfeld und es wird der aktuelle Speicherstand angezeigt. Zusätzlich lassen sich unnötige Speicherdaten wie Cache, mit 1.Klick löschen. Nicht mehr benötigte Apps lassen sich von dort aus deinstallieren.

RAM

Wie viel RAM von Apps verbraucht wird, aber auch wieviel frei ist. Es können Apps deinstalliert und vorzeitig beendet werden.

Gerätesicherheit

Die Gerätesichtheit ist ein nützliches Tool was das Galaxy S6 auf Schadsoftware durchscannt. Zusätzlich blockiert es Phishing-Versuche auf dem neuen S6 und S6 edge.

Die Smart Manager-Anwendung ist sehr praktisch und da zu leicht zu bedienen, wie alles auf dem Samsung Galaxy S6.


Samsung Galaxy S6 edge Seitenbildschirm Einstellungen

Der Seitenbildschirm beim Samsung Galaxy S6 edge, alle Einstellungen wie Seitenlicht, VIP Kontakte für den Seitenrand beim Galaxy S6 edge.

Samsung Galaxy S6 edge Seitenbildschirm Einstellungen

Die Seitenleiste beim Galaxy S6 edge, zeigt deine VIP-Kontakte an, außerdem gibt es die Möglichkeit das Wetter + Uhrzeit oder Feeds am rechten oder linken Displayrand anzeigen zu lassen.

Die Seitenbildschirm beim Samsung Galaxy S6 edge, könnt Ihr über den Menüpunkt: Geräte > Seitenbildschirm einstellen:

  • Seitenlicht (Ein/Aus) Seitenrand leuchtet beim Anruf
  • VIP-Anzeige (Ein/ Aus) ausgewählte Kontakte am Seitenrand
  • Auswahl von Benachrichtigungen
  • Info Stream
  • Nachtuhr
  • Seitenbildschirm Position (rechts/ links)

Das Seitenlicht sollte standardmäßig eingeschaltet sein, die VIP Kontakte können persönlich über den Aufruf des Seitenbildschirm ausgewählt werden. Zu dem lässt sich die Seitenbildschirm Position bestimmen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, über Edge-Apps zusätzliche Feeds oder Schaltflächen in der Seitenleiste anzeigen zu lassen.